Ehrenamtliche Teamer*innen für Empowerment-Workshops (d/w/m)

Wir suchen ehrenamtlich engagierte Teamer*innen von 16 bis 25 Jahren, die im Rahmen des bundesweiten Projektes KLAPPE AUF! für Demokratie und Kinderrechte Kinder- und Jugendgruppen bei der Umsetzung ihrer individuellen Anliegen unterstützen wollen. Konkret heißt das: In Empowerment-Workshops coachst du Kinder und Jugendliche dabei, ihre Rechte zu kennen und dafür einzutreten.

Werde Teil des bundesweit tätigen Netzwerks teamGLOBAL, lerne Methoden und Ansätze politischer Bildungsarbeit kennen, sammle Erfahrung als Co-Teamer*in bei der Durchführung von Workshops und treffe regelmäßig auf gleichgesinnte junge Menschen aus ganz Deutschland, die einen Unterschied machen wollen.

Du bist bereit in diesem Jahr

  • an vier ganz- bzw. mehrtägigen Arbeitstreffen teilzunehmen, bei denen Du gemeinsam mit anderen Teamer*innen Einblicke in Vermittlungs- und Workshop-Methoden bekommst, Einsätze als Teamer*in vorbereitest, durchgeführte Workshops reflektierst und das Coaching-Konzept mitgestaltest,
  • mindestens fünf halbtägige Empowerment-Workshops mit Kinder- und Jugendgruppen als Co-Teamer*in zu planen und anzuleiten,
  • dich aktiv und eigenständig mit anderen Teamer*innen auszutauschen und weiterzuentwickeln?

Warum sich Dein Engagement als Teamer*in lohnt:

  • Du triffst und arbeitest mit Menschen, die – wie Du auch – etwas bewegen wollen,
  • Du übernimmst Verantwortung und wächst an deinen Erfahrungen,
  • Du machst einen Unterschied!

Für jeden durchgeführten Workshop bekommst du eine Aufwandsentschädigung von 75 Euro. Fahrtkosten zu den Workshops in ganz Deutschland werden für Dich übernommen.

Die Festlegung der Workshop-Termine und Einsatzorte, sowie die Arbeitstreffen erfolgt in Abstimmung mit den Teamer*innen. Der verbindliche Kick-Off mit allen neuen Teamer*innen findet in Berlin am Mi, den 25. Mai von 18-22 Uhr und Do, 26. Mai von 10-17 Uhr statt.

Interesse?

Schreibe uns bis spätestens 18. Mai 2022, was wir über Dich wissen sollten und warum Du gerne dabei wärst an armin.beber@kijufi.de

Flyer zum Download

teamGLOBAL ist ein offenes, partizipatives und bundesweit tätiges Netzwerk, in dem sich Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren ehrenamtlich zu verschiedenen globalen gesellschaftspolitischen Themen fortbilden und ihre Kenntnisse multiperspektivisch als Peers an andere junge Menschen weitergeben, mit dem Ziel, eine bessere Zukunft zu gestalten.
www.teamglobal.de

Der Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. (kijufi) führt bundesweit Filmbildungs- und Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen durch und ermächtigt jungen Menschen dadurch, mit und durch digitale Medien an gesellschaftlichen, sozialen und politischen Prozessen und Diskursen teilzuhaben.
www.klappeauf.org
www.kijufi.de