Lade Veranstaltungen

Kurzvideos im Hochformat produzieren

Du hast in den Sommerferien noch Lust und Zeit für ein Medienprojekttag? Du willst was Neues ausprobieren und professionell Social Media Content produzieren? Oder du postest selbst schon regelmäßig und suchst neue Ideen? Dann bist du hier genau richtig!

Gemeinsam mit der YouTube-Redaktion „voll UN-gerecht“ entwickelt und produziert ihr am Projekttag Reels & Shorts, die anschließend auf dem kijufi-YouTube-Kanal veröffentlicht werden. Ihr lernt Unterschiede zwischen Reels & Shorts, TikTok-Videos und Kurzfilmen kennen, beschäftigt euch mit Storytelling sowie den Grundlagen des Filmens und lernt darüber hinaus, was es beim Veröffentlichen auf Sozialen Netzwerken alles zu beachten gibt.

Inhaltlich beschäftigt ihr euch mit Themen der Mitbestimmung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen. Was genau das für euch bedeutet, legt ihr selbst fest.

Das erwartet euch im Projekt:

  • Planung und Produktion von Reels & Shorts, die im Community-Bereich des kijufi-YouTube-Kanals veröffentlicht werden
  • Einführung und Weiterbildung in Video- und Tonaufnahmetechnik
  • Grundlagen des Storytellings und des Filmens
  • ein Einblick in Algorithmen, Urheberrecht, Cybermobbing und Hate Speech

Wann?

Mo, 25. Juli 2022, 10 – 17 Uhr

Wo?

Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Weitere Informationen

Schau gerne schon mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei und entdecke, welche Inhalte wir produzieren und veröffentlichen.

Vielleicht hast du Zeit und Lust, auch an einem anderen YouTube-Projekttag vorbeizuschauen, wenn wir uns mit Filmlicht, Greenscreen und Interviews beschäftigen:

16.08.2022 – Filmlicht: Mit Licht Stimmung erzeugen
17.08.2022 – Grenscreen: Video-Magie mit grünen Wänden
18.08.2022 – Interviews: Journalistisch arbeiten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Interesse? Melde dich an über folgendes Formular. Bei Fragen melde dich unter 030 609 538 69 oder oliver.baerthel[at]kijufi.de

 

Anmeldung